Senioren

Werner Druck bringt Punkt

1werne

Die ersten Mannschaft ärgerte den Tabellenzweiten kräftig. Nach der frühen Führung von Füchtling, war der Torjäger auch für das 2:0 verantwortlich. Werne machte in der zweiten Halbzeit Druck und erzielte den Ausgleich. Zum Ausgleichstreffer bedurfte es eines Elfmeters.

 

Zweite geht baden

2suedk

Bis der SV Südkirchen durch einen Sonntagsschuss mit dem Pausenpfiff in Führung ging, hielten die Ascheberger gut mit. Als sie nach dem Wechsel mitspielen wollten, nutzte Südkirchen die Räume zu einem hohen Sieg.

 

Heimspiele der Ersten und Zweiten

Unsere Erste hat sich vom Werner SC 2:2 getrennt. Die Zweite verlor gegen Südkirchen mit 0:5. 

Aktualisiert (Sonntag, den 29. März 2015 um 15:22 Uhr)

 

Erste und Dritte verlieren

Die Erste unterliegt beim VfL Kemminghausen mit 1:5, die Dritte bei SG Selm 3 mit 1:2.

Aktualisiert (Montag, den 16. März 2015 um 15:27 Uhr)

Weiterlesen...

 

Hochverdienter Punkt im Derby

2davens2

Mit einer konzentrierten Leistung über 90 Minuten kam die zweite Mannschaft im Derby gegen Davaria Davensberg 1 ersatzgeschwächt zu einem verdienten Unentschieden. Deniz Sahin brachte den TuS in Führung. Timo Jansen glich aus dem Gewühl aus. Bis auf ein paar Distanzschüsse ließ die TuS-Abwehr um Lukas Lohmann wenig zu. Besonders über Chirstoph Wobbe kamen die Ascheberger selbst oft vor das Davaren-Tor. Insgesamt ein leistungsgerechtes Unentschieden. Dem Davaren Sebastian Kaiser, der sich in einem Zweikampf die Elle gebrochen hat, wünschen wir gute Besserung! Aufstellung

Aktualisiert (Montag, den 16. März 2015 um 15:25 Uhr)

 

Henrik Schmidt kommt

Auch der nächste Neuzugang des TuS für den Sommer kommt vom SV Südkirchen: Der 28-jährige Abwehrmann Henrik Schmidt hat zugesagt.

Aktualisiert (Dienstag, den 10. März 2015 um 20:42 Uhr)

 

Niederlage zum Auftakt

2capelle

Ein Fehler, 0:1 verloren. Die zweite Mannschaft muss nach dem 0:1 gegen Capelle weiter auf ein Erfolgserlebnis warten. In einem typischen 0:0-Spiel hatten Hendrik Heubrock (2) und Peter Grove per Kopf die besten Ascheberger Chancen. Aufstellung.

Aktualisiert (Sonntag, den 08. März 2015 um 16:27 Uhr)

 

Phillips und Manfredi kommen

Trainer Holger Möllers vermeldet die ersten beiden Neuzugänge für die erste Mannschaft. Vom SV Südkirchen wechseln Mark Philipps und Fernando Manfredi im Sommer zum TuS. Torhüter Philipps wurde in Südkirchen groß, Manfredi ist ein gebürtiger Herberner. Er spielte in der Jugend unter anderem für Preußen Münster, dann in Herbern in der A-Junioren-Landesliga. In Davensberg war er in der Landesliga aktiv, um dann zwei Jahre in Südkirchen zu kicken. Jetzt will der Offensivmann wieder sportlich ein bisschen mehr Gas geben.

Aktualisiert (Dienstag, den 03. März 2015 um 16:54 Uhr)

 

Zweite gewinnt 6:2

Die zweite Mannschaft hat einen Test bei Union Lüdinghausen 3 mit 6:2 gewonnen. Marc Real (2), Lars Heitbaum (2), Christoph Wobbe und Maximilian Schrooten waren die Torschützen.

 

Zweiter Test - zweite Niederlage

Die erste Mannschaft hat das zweite Testspiel mit 1:3 bei der SG Sendenhorst verloren. Hendrick Heubrock verkürzte zwischenzeitlich auf 1:2.

 
Weitere Beiträge...
Sponsoren